Peter Maffay, Roland Kaiser, Startenor Yusif Eyvazov und das Deutsche Fernsehballett beim 15. Dresdner SemperOpernball

Fotocredits: Toni Kretschmer

„Märchenhaft rauschend – Dresden jubiliert“ – unter diesem Motto steht der 15. Dresdner SemperOpernball am 07. Februar 2020 in der Semperoper. Neben Stargast Peter Maffay, Startenor Yusif Eyvazov und dem MDR-Sinfonieorchester tritt beim diesjährigen Jubiläums Opernball auch das Deutsche Fernsehballett auf. Dies teilte der künstlerische Leiter Prof. Hans-Joachim Frey in Dresden mit. Moderiert wird der SemperOpernball von Schlagerlegende Roland Kaiser und ARD-Moderatorin Judith Rakers. Sowohl 2017 als auch 2019 war das Deutsche Fernsehballett in „Die lustige Witwe“ von Franz Léhar in der Semperoper zu erleben. Beim SemperOpernball hatte das Deutsche Fernsehballett bereits von 2006- 2010 das Publikum begeistert. Ein schönes Wiedersehen also zum Jubiläum.

Live-Übertragung „SemperOperball 2020 Live aus Dresden – Die große Ballnacht“ am 07. Februar 2020 im MDR und 3sat, 20:15 Uhr. 


Happy New Year!

Foto/©: offenblende.de Eventfotografie

Das Deutsche Fernsehballett wünscht allen ein frohes, gesundes und glückliches 2020! 

                                                                                           


"Die Schlager des Jahres 2019" mit Florian Silbereisen und dem Deutschen Fernsehballett

© Deutsches Fernsehballett / LOBOMEDIA

Das Schlagerjahr 2019 geht langsam zu Ende und Florian Silbereisen schaut ausnahmsweise nicht nach vorn, sondern zurück: Er präsentiert in der Media City Leipzig die große Show der Schlager, Stars und Stories des Jahres 2019. Er erinnert an Höhepunkte, Erfolge und Pannen, an emotionale und traurige Momente – natürlich mit vielen Hits und Überraschungen. Neben Florian Silbereisen und dem Deutschen Fernsehballett sind weitere große Namen wie Andrea Berg, Matthias Reim, Fantasy, Ben Zucker, Santiano, Kerstin Ott, Hansi Hinterseer, Thomas Anders, Marianne Rosenberg, Ute Freudenberg, Frank Schöbel und viele mehr in der Sendung.


TV-Sendetermin:

22.11.2019, 20:15 Uhr im MDR

                                                                                           


Deutsches Fernsehballett bei der "Goldenen Henne 2019"

MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille mit dem Deutschen Fernsehballett auf dem roten Teppich der "Goldenen Henne 2019" Bildrechte: Fuhrmann/Schmidt/SUPERillu

Großer Auftritt in einer großen Show für das Deutsche Fernsehballett bei der Goldenen Henne 2019, die am 20. September vom MDR, NDR und RBB-Fernsehen live übertragen wurde. Das Deutsche Fernsehballett glänzte bei der live-Sendung mit "Der Tanz der Pharaonen" aus dem Kinofilm "Traumfabrik" dessen Hauptdarstellerin Emilia Schüle mit der Goldenen Henne 2019 ausgezeichnet wurde. Emilia Schüle bedankte sich beim Deutschen Fernsehballett für die tolle Zusammenarbeit beim Filmdreh. Emilia Schüle hatte im Kinofilm Traumfabrik die Solistin Milou des Deutschen Fernsehballetts dargestellt und erhielt hierfür die Goldene Henne 2019. 

 

 


Kinostart für „TRAUMFABRIK“ mit Emilia Schüle, Dennis Mojen und Heiner Lauterbach am 4. Juli 2019

© Hauptdarstellerin Emilia Schüle mit 18 Tänzerinnen des Deutschen Fernsehballetts

Am Donnerstag, 04. Juli 2019 ist es endlich soweit: Der Liebesfilm „Traumfabrik“ startet in den Kinos.

Zum Inhalt: Sommer 1961. Emil (Dennis Mojen) ist Komparse im DEFA-Studio Babelsberg und verliebt sich dort in die französische Tänzerin Milou (Emilia Schüle). Die beiden sind wie füreinander bestimmt. Doch dann werden sie durch die Grenzschließung am 13. August getrennt. Ein Wiedersehen scheint unmöglich, bis Emil einen waghalsigen Plan schmiedet … Und die beiden werden in stürmischen Zeiten zu Hauptdarstellern in der Liebesgeschichte ihres Lebens.

TRAUMFABRIK ist der erste Film der neu gegründeten Produktionsfirma Traumfabrik Babelsberg und die erste Eigenproduktion nach über 20 Jahren für Studio Babelsberg. Regisseur Martin Schreier (UNSERE ZEIT IST JETZT) erzählt eine magische Liebesgeschichte vor der Kulisse des ältesten Filmstudios der Welt mit den Shooting Stars Dennis Mojen (BRÜDER, ENEME, NIRGENDWO) in der Rolle des einfallsreichen und schwer verliebten Emil und Emilia Schüle (KU’DAMM 56 ) als hinreißende Tänzerin Milou. In weiteren Rollen spielen Heiner Lauterbach, Ken Duken, Nikolai Kinski, Ellenie Salvo González, Michael Gwisdek, Thomas Heinze sowie 18 Tänzerinnen des Deutschen Fernsehballetts.

Für das Deutsche Fernsehballett ist „Traumfabrik“ der erste Kinofilm nach 45 Jahren. 1973 hatte der Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mit dem Fernsehballett Kino-Premiere. 1975 wurde der Kultfilm erstmals in der ARD gezeigt. Seitdem wird er Deutschland und in vielen europäischen Ländern in der Weihnachtszeit regelmäßig ausgestrahlt.

Erfolgsproduzent Tom Zickler (KNOCKIN' ON HEAVEN'S DOOR, KEINOHRHASEN, HONIG IM KOPF) arbeitete erstmals mit dem Deutschen Fernsehballett zusammen:  „Das DDR Fernsehballett war Kult. Eleganz, tänzerisches Können und Erotik machte es besonders. Das Deutsche Fernsehballett setzt diese Tradition fort. Ich bin so froh, dass sie bei unserer ersten Eigenproduktion dabei sind.“ 

 

Und hier zum Trailer von Traumfabrik


Stefanie Hertel - Die große TV-Show zum Muttertag

© Das Deutsche Fernsehballett mit Stefanie Hertel, Ballettmanagerin Melanie Wolf und Choreografin Carla Oya

 

Traditionell gehört der zweite Sonntag im Mai den Müttern. Und wie jedes Jahr lädt Stefanie Hertel am Vorabend zur „Großen Show zum Muttertag“ ein – mit vielen Stars und Überraschungen. Diesmal begrüßt die Gastgeberin u.a. Beatrice Egli, Bernhard Brink, Angelo Kelly & Family, Eloy de Jong, Sotiria, die Schlagerlegenden Peggy March, Graham Bonney, Lena Valaitis und Ireen Sheer, Star-Comedian Bernd Stelter, den MDR Kinderchor und das Deutsche Fernsehballett.

 

 

TV-Termin: Samstag, 11. Mai 2019 um 20:15 Uhr im MDR  

                                                  


Umjubelte Saisonpremiere in der Semperoper Dresden für das Deutsche Fernsehballett

Bei der Saisonpremiere der weltberühmten Operette „Die Lustige Witwe“ von Franz Lehár am 18. Januar 2019 bewies das Deutsche Fernsehballett einmal mehr seine Vielseitigkeit. Gemeinsam mit der sächsischen Staatskapelle Dresden, den sächsischen Staatsopernchor Dresden sowie Opernstar Marlis Petersen in der Titelrolle der lustigen Witwe Hanna Glawari begeisterte das Deutsche Fernsehballett die Zuschauer in der ausverkauften Semperoper.

                                                  


+++Premiere für das Deutsche Fernsehballett beim MUSIKFEST DER BUNDESWEHR+++

Am Samstag, 22. September 2018 tritt das Deutsche Fernsehballett erstmals beim Internationalen Militär Tattoo, dem MUSIKFEST DER BUNDESWEHR im ISS- Dome in Düsseldorf auf. Das Deutsche Fernsehballett wird im Zusammenspiel mit der Big Band der Bundeswehr "live on stage" einen unvergesslichen Show-Act bilden. Moderator ist Johannes B. Kerner.

  


+++45 Jahre nach „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ Deutsches Fernsehballett wieder im Kino+++

Im Studio Babelsberg in Potsdam laufen derzeit die Dreharbeiten zum Liebesfilm “Traumfabrik“ mit Emilia Schüle, Dennis Mojen, Ken Duken, Heiner Lauterbach und dem Deutschen Fernsehballett. Es wird noch bis Ende Juli im Studio in Potsdam sowie an Originalschauplätzen in Berlin und Umgebung gedreht. 

Für das Deutsche Fernsehballett ist „Traumfabrik“ der erste Kinofilm nach 45 Jahren. 1973 hatte der Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mit dem Fernsehballett Kino-Premiere. 1975 wurde der Kultfilm erstmals in der ARD gezeigt. Seitdem wird er Deutschland und in vielen europäischen Ländern in der Weihnachtszeit regelmäßig ausgestrahlt. 

Zum Inhalt von „Traumfabrik“: Sommer 1961. EMIL (Dennis Mojen) ist Komparse im DEFA-Studio Babelsberg und verliebt sich dort Hals über Kopf in die französische Tänzerin MILOU (Emilia Schüle). Die beiden sind wie füreinander bestimmt. Doch dann werden sie durch die Grenzschließung am 13. August 1961 getrennt. Ein Wiedersehen scheint unmöglich. Doch dann fasst Emil einen größenwahnsinnigen Plan und Emila und Dennis werden Hauptdarsteller in der Liebesgeschichte ihres Lebens. 

Für die magische Liebesgeschichte vor der Kulisse des ältesten Filmstudios der Welt arbeitet Erfolgsproduzent Tom Zickler (KNOCKIN' ON HEAVEN'S DOOR, KEINOHRHASEN, HONIG IM KOPF) erstmals mit dem Deutschen Fernsehballett zusammen: „Das DDR Fernsehballett war Kult. Eleganz, tänzerisches Können und Erotik machte es besonders. Das Deutsche Fernsehballett setzt diese Tradition fort. Ich bin so froh, dass sie bei unserer ersten Eigenproduktion dabei sind. 

„TRAUMFABRIK“ wird am 04. Juli 2019 in den deutschen, österreichischen und schweizerischen Kinos starten.


Exklusiv: Crossover-Show für Galas und Events

Die bekannteste Dance-Company Europas, das Deutsche Fernsehballett, hat zum ersten Mal seit seiner Gründung 1962 speziell für das Gala- und Event-Geschäft ein Crossover-Programm einstudiert.

Mit „Let us entertain you“ zeigt das Deutsche Fernseh-Ballett alles: Von Broadway-Klassikern bis zu aktuellen Hits, von Latin und Spitzentanz bis hin zu Street Dance sowie natürlich die berühmteste Girlreihe der Welt - das alles präsentiert mit modernsten Choreografien in faszinierenden Kostümen. 

Die Show hat eine Länge von 40 Minuten und ist optimal geeignet für Bälle, Fashionshows, Produktpräsentationen und Gala-Abende. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der neuen Gala-Show des Deutschen Fernsehballetts.

kontakt(at)fernsehballett.de 

Termine

TV 2020

30.10.2020 | MDR/RBB Goldene Henne 2020

17.10.2020 | MDR, Die Party mit Ross Antony 

08.08.2020 | MDR, Die Party mit Ross Antony 

16.05.2020 | MDR, Frühlingserwachen 

09.05.2020 | MDR, Die große Show zum Muttertag

28.03.2020 | MDR, Die Party mit Ross Antony

07.02.2020 | MDR/3 SAT SemperOpernball 2020

22.11.2019 | MDR, Schlager des Jahres 2019

26.10.2019 | MDR, 25 Jahre Feste-Show 

19.10.2019 | MDR, Ein Kessel Buntes - Spezial

20.09.2019 | MDR/NDR/RBB, Goldene Henne 2019 

25.05.2019 | MDR, Die Schlager des Jahres 

11.05.2019 | MDR, Die große Show zum Muttertag

16.03.2019 | RBB, Schlagerparty die Zwölfte

04.01.2019 | NDR, Die Schlager des Jahres

01.01.2019 | NDR, Die Schlager des Jahres 

 

SEMPEROPER DRESDEN

18.01.2019 | Die Lustige Witwe 

20.01.2019 | Die Lustige Witwe 

22.01.2019 | Die Lustige Witwe 

24.01.2019 | Die Lustige Witwe 

03.02.2019 | Die Lustige Witwe 

08.02.2019 | Die Lustige Witwe 

 

KINO

24.06.2019 | Kinopremiere "Traumfabrik" ZooPalast Berlin 

04.07.2019 | Kinostart "Traumfabrik"

 

2018

01.01.2018 | HR, Die Schlager des Jahres 

07.01.2018 | HR, Schlagerparty die Fünfte

14.01.2018 | HR, Schlagerparty das Beste XXL

20.01.2018 | RBB, Die große Show der langen Beine 

21.01.2018 | HR, Hier spielt die Volksmusik

02.02.2018 | RBB, Schlagerparty - Das Beste

25.02.2018 | HR, Hier spielt die Volksmusik 

03.03.2018 | MDR, Ein Kessel Buntes 

04.03.2018 | HR, Schlagerparty die Dritte 

10.03.2018 | MDR, Frank Schöbel-Jubiläumsgala 

11.03.2018 | HR, Schlagerparty die Siebte 

24.03.2018 | MDR, Die große Show der langen Beine

12.05.2018 | MDR, Die große Show zum Muttertag

19.05.2018 | MDR/RBB, Die Schlager des Jahres 

21.05.2018 | MDR, Showhighlights aus 25 Jahren

04.08.2018 | RBB, Die große Show der langen Beine

28.09.2018 | MDR/RBB, Die Goldene Henne 2018

23.11.2018 | MDR/HR, Die Schlager des Jahres 2018

25.11.2018 | HR, Die Schlager des Jahres 2018

09.12.2018 | ZDF, Best of - Willkommen bei Carmen Nebel 

15.12.2018 | MDR, Ein Kessel Buntes

26.12.2018 | NDR, Die Schlager des Jahres 2018

28.12.2018 | HR, Die Schlager des Jahres 2018